Meine erste Glossybox

Durch YouTube bin ich auf die Glossybox aufmerksam geworden. Ich fand den Inhalt immer interessant und wollte es auch mal ausprobieren. Auf der Webseite von der Glossybox habe ich dann ein flexibles Abo für 15€ im Monat abgeschlossen, das ich jederzeit kündigen kann. Mitte März ist dann meine erste Box gekommen. Es ist eine rosa Box und das Thema war „someone bunny loves you“ passend zu Ostern.

Der Inhalt

Glossybox

Als ich den Deckel der Box aufgemacht habe kam ein toller Duft entgegen. Oben drauf lag die Glossybox Broschüre für die Ausgabe März.  Wenn man das rosa Papier aufmacht dann sieht man endlich der Inhalt. Das waren 3 Produkte in Originalgrösse im Wert von ca. 40 € und 3 Produkte in Probegrössen. Auf dem Foto fehlt noch die Gesichtsmaske von Salthouse „Totes Meer Therapie“. Nachdem ich fast alle Produkte getestet habe, möchte ich meine Erfahrungen erzählen.

Der Pinsel

Pinsel, Luxie, Konturieren

Der Pinsel ist von der Marke Luxie Beauty und ist für das Konturieren und Akzentuieren gedacht. Ich finde die Farbe ist Rose Gold mit der Nummer 504 richtig toll. Die Herstellung ist vegan, er hat eine abgeschrägte Form mit synthetischen Härchen und ist wirklich weich. Ich habe eine sensible Haut und da fühlt sich nicht jeder Pinsel angenehm an, aber dieser schon. Er ist ein Originalprodukt.

Der Lipgloss

Lipgloss, Note

Der Lipgloss ist von der Marke Note in der Farbe Love Baby Nr. 27. Er hat einen Applikator zum Auftragen, eine zart glänzende rosa Farbe was ich persönlich ganz toll finde, da leuchtend rosa und pink farbene Lippenstiffte nicht so gut zu meinem Typ passen. Durch das Vitamin E  schützt und Pflegt der Gloss die Lippen und ist sogar parabenfrei und ohne Tierversuche hergestellt. Ich benutze den Lipgloss sehr gerne und fast jeden Tag. Er ist ein Originalprodukt.

Syoss Haarkur

Syoss, Haarkur

Syoss Color luminance & protect sofort-Farblaminierungskur, die man im nassen Haar verteilt und gründlich ausspült. Das einzige Produkt welches ich nicht getestet habe, weil ich für meine Haare nur Phytoprodukte verwende. Dieses Originalprodukt hat meine Schwester bekommen.

Reinigungsschaum  und Hydrance getönte Tagescreme von Avène

image

Der mattierende Reinigungsschaum hat einen Pumpspender, mit dem man den Schaum gut dosieren kann. Er hat einen leichten und angenehmen Geruch der schnell verfliegt. Der Schaum lässt sich gut verteilen und fühlt sich gut an. Ich habe ihn in einer Probiergröße von 50 ml. Wenn mein Reinigungschaum, den ich zur Zeit benutze leer ist, werde ich den Schaum von Avène in Originalgröße kaufen.

Avène, getönte Tagescreme

Hydrance Optimale Perfecter Teint reichhaltig getönte Tagescreme mit Lichtschutzfaktor 30 lässt sich gut verteilen und deckt gut kleine Unreinheiten ab. Die Creme mattiert gut und spendet auch Feuchtigkeit. Ich mag diese leicht getönte Tagescreme, bin mir aber nicht sicher ob sie nicht doch ein bisschen zu dunkel für meine sehr helle Haut ist. Ich hatte die Tagescreme in einer Probiergröße von 15 ml und bin mir zur Zeit noch nicht ganz sicher ob ich sie nachkaufe. Verschiebe die Entscheidung auf Mai wenn ich ein kleines bisschen mehr Farbe habe. Ich denke für den Sommer wäre die Tagescreme toll.

Body Lotion

image

Body Lotion von Emozione hat einen starken und einen sehr tollen Duft. Beim Aufmachen der Glossybox kam der tolle Duft entgegen. Die Body Lotion hat eine cremige Konsistenz, die sich sehr gut auftragen und verteilen lässt. Meine trockene Haut hat die Lotion sehr gut vertragen. Ich hatte die Body Lotion in einer Probirergröße von 50 ml die inzwischen leer ist.

Salthouse Gesichtsmaske

image

Totes Meer Therapie Gesichtsmaske von Salhouse ist auf dem Gesamtbild nicht mit drauf. Die Maske soll verhornte Hautpartikel lösen und die Poren intensiv reinigen. Ich kann es nur bestätigen, nachdem ich die Maske aufgetragen habe hat meine Haut sich sauber und sehr Zart angefühlt. Ich bin von der Maske sehr begeistert und werde sie mir definitiv nochmal kaufen!

Es hat mir Spaß gemacht die Produkte der Glossybox zu benutzen und auszuprobieren. Ich freue mich schon auf die Box von April, bin auch gespannt welche Produkte darin enthalten sind. Welche Erfahrungen habt Ihr mit der Glossybox Gemacht?

 

 

2 Comments

    • Natalie

      Hallo Lisa von Glossybox,
      ich danke dir für die Einladung zur Blogparade! Es hat mir wirklich Spaß gemacht dabei sein zu können! Wie mir die Love, Peace & Beaury-Edition gefallen hat kannst du jetzt auf meinem Blog sehen😉. Und die zwei anderen Boxen auch 😉. LG Natalie

Schreibe einen Kommentar zu Lisa von GLOSSYBOX Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *